Das Giebelkreuz | Die Marke Raiffeisen

Bild: Das Giebelkreuz im Wandel der Zeit


Das gemeinsame, alle Aktivitäten verbindende Zeichen der Raiffeisen-Gruppe ist das Giebelkreuz. Das Giebelkreuz ist Teil des Markenzeichens fast aller Unternehmen der Raiffeisen Bankengruppe und der RZB Group in Zentral- und Osteuropa. Es stellt zwei gekreuzte, auf einem Hausgiebel angebrachte stilisierte Pferdeköpfe dar und ist ein Schutzsymbol, das in alten europäischen Volkstraditionen wurzelt:

Ein Giebelkreuz auf dem Dach sollte das Haus und seine Bewohner vor äußeren Gefahren schützen und Böses abwehren. Das Giebelkreuz wurde bereits 1877 – noch zu Lebzeiten von Friedrich Wilhelm Raiffeisen – als Markenzeichen ausgewählt.
Es symbolisiert den Schutz und die Sicherheit, den die Mitglieder der Raiffeisenbanken durch ihre selbst bestimmte Kooperation genießen. Das Giebelkreuz ist heute eine der bekanntesten Marken Österreichs und findet weltweite Verwendung.
 

Raiffeisen ist die stärkste Bankenmarke

Raiffeisen hat sich zu einer international erfolgreichen Bankengruppe entwickelt. Eine einheitliche Markenidentität signalisiert Stärke, vermittelt Kompetenz und schafft letztlich Vertrauen. Dies untermauern aktuelle Studien:
 

Bild: Logo European Brand Institue

Mit einem vom European Brand Institute erhobenen Markenwert von rund € 1,84 Milliarden (Österreichischen Markenwert Studie – eurobrand Austria 2016) ist Raiffeisen eine der wertvollsten Marken Österreichs. Gleichzeitig ist die Marke Raiffeisen damit die klare Nummer 1 unter den österreichischen Finanzdienstleistern.

 
 

Bild: Logo Most Trusted Brand 2012

Die ebenfalls europaweit durchgeführte Umfrage des Magazins Reader's Digest über die vertrauenswürdigsten Marken brachte 2015 unter den österreichischen Befragten zum zehnten Mal in Folge Platz 1 für Raiffeisen.

 
 


Diese Ergebnisse spiegeln die tiefe Verbundenheit von Raiffeisen mit den Menschen wider. Die Raiffeisenbanken bilden eine Wertegemeinschaft von Menschen, die sich der Verantwortung für ihr jeweiliges Marktgebiet bewusst sind - eine gelebte Philosophie, die den Schutz und die Förderung des Individuums und seines regionalen Lebensraums zum Ziel hat. Die Raiffeisenbanken verbinden deshalb ihre traditionelle regionale Ortsverbundenheit mit der hohen Leistungsfähigkeit einer auch international höchst erfolgreichen Bankengruppe.

tet

Dr. Leodegar Pruschak

Head of Division Marketing
Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
Am Stadtpark 9, A-1030 Wien
Tel: +43-1-26216-3710
Fax: +43-1-26216-2318
leodegar.pruschak@rzb.at
Zum Kontaktformular