Schisport

Marcel Hirscher fährt in der Saison 2016 / 2017 bereits das achte Jahr unter dem Raiffeisen Giebelkreuz. Am 23. September präsentierte er im Rahmen eines Pressegesprächs der Zentrale Raiffeisenwerbung seine Pläne anlässlich der bevorstehenden Ski Weltcup-Saison und der Ski-WM 2017 in St. Moritz.

Marcel Hirscher, Raiffeisen Pressekonferenz 23.09.2016

V.l.n.r.: Dr. Leodegar Pruschak (Geschäftsführer der Zentralen Raiffeisenwerbung), Raiffeisen Testimonial Marcel Hirscher

Marcel Hirscher hat in der vorigen Saison 2015/2016 Weltcupgeschichte geschrieben: Er holte den fünften Gesamtweltcupsieg in Folge, was vor ihm noch keinem Skifahrer gelungen ist, sowie die kleine Kristallkugel im Riesenslalom. Insgesamt hält er bereits bei elf Kristallkugeln aus den letzten fünf Weltcupwintern. Und bei seinen bisher 178 Weltcupstarts stand er 91 auf dem Podium, d.h. bei mehr als der Hälfte aller Rennen war er unter den Top 3!

Durch sein Persönlichkeitsprofil ist Marcel Hirscher der ideale Werbepartner für Raiffeisen. Mit einer schokoladigen Schweizer Glocke wünschte Dr. Leodegar Pruschak, Geschäftsführer der Zentralen Raiffeisenwerbung,
unserem Testimonial viel Glück und Erfolg für die kommende WM Saison.

 

In der Weltcupsaison 2016/2017 ist Raiffeisen durch Marcel Hirscher und Max Franz in allen Weltcupdisziplinen der Herren mit Top-Fahrern präsent.

Marcel Hirscher und Max Franz

Neben Marcel Hirscher wird in der kommenden Saison auch Max Franz nach seiner schweren Verletzung wieder unter dem Giebelkreuz in den Speed-Disziplinen an den Start gehen.

Die aktuelle Zusammenarbeit mit diesen Schi-Assen rundet das bereits viele Jahrzehnte dauernde Engagement von Raiffeisen im alpinen Schisport ab: Neben dem Sponsoring von Einzelsportlern war Raiffeisen Partnerbank bei sämtlichen Großereignissen der letzten Jahrzehnte: Olympische Spiele 1976 in Innsbruck, Alpine Schi-WM 1982 in Schladming, Nordische Schi-WM 1985 in Seefeld, Nordische Schi-WM 1999 in Ramsau, Alpine Schi-WM 2001 in St. Anton und Alpine Schi-WM 2013 in Schladming.

Insgesamt haben die Schifahrer unter dem Giebelkreuz in den vergangenen Jahrzehnten unter anderem bereits 10 Gesamtweltcupsiege, 17 Disziplinen-Weltcupsiege und 140 Weltcupsiege, ferner 5 Olympiasiege und 14 Weltmeistertitel errungen. Nicht zuletzt dank dem Sponsoring unserer Schi-Asse ist Raiffeisen die Nummer 1 in der österreichischen Bankenkommunikation.
 

Die digitale Welt der Raiffeisen-Rennsportfamilie der Weltcup-Saison 2016/2017:

Hier geht es zur Marcel Hirscher Website

Marcel Hirscher, (C) Gepa

Hier geht es zur Max Franz Website

Max Franz, (C) Gepa

Zur Website    Zur Facebook Fanpage     Zum Twitter Account    Zum Marcel Hirscher Blog

Zum Marcel-Blog

Zur Website    Zur Facebook Fanpage     Zum Twitter Account   Max Franz - in 80 Tagen um die Ski-Welt

In 80 Tagen um die Schi-Welt