30.1.2017 - Bausparfinanzierungen im Frühjahr forcieren Klimaschutzprojekt in Afrika

  • Frühjahrsschwerpunkt startet mit neuer Produktvariante FixFlex
  • Fixzins- und variables Darlehen kombinieren
  • Unterstützung von Klimaschutzprojekt in Simbabwe

Mit Schwung startet die Raiffeisen Bausparkasse (RBSK) in die bevorstehende Bausaison 2017. Mit einer neuen und innovativen Produktvariante, der FixFlex-Bausparfinanzierung, erweitert die RBSK die Finanzierungsmöglichkeiten künftiger Immobilienbesitzer. Die FixFlex-Bausparfinanzierung kombiniert als Variante aus einem Darlehen mit Fixzins- und einem mit variablem Zinssatz all jene Vorteile, die Kunden im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld bei einer Finanzierung ausschöpfen möchten. Vor allem der hohe Sicherheitsfaktor aufgrund der Komponente eines fixen Zinssatzes und die attraktive Kondition des variablen Bestandteils, möglich durch das aktuell besonders niedrige Zinsumfeld, zeichnen diese Finanzierung aus. Zusätzlich ist für den Kunden bei dieser Aktion eine Rate gratis* dabei. Der jeweilige Anteil an der Finanzierung kann pro Darlehen zwischen 40 und 60 Prozent liegen. Als besonderes Extra ist diese neue Darlehenskombination auch mit einem Klimabonus versehen. Generell werden pro grundbücherlich besicherter Bausparfinanzierung, die im Aktionszeitraum aufgenommen wird, von der RBSK CO2-Zertifikate im Ausmaß von einer Tonne gekauft und so Wälder und Arbeitsplätze in Simbabwe geschützt.

„Wohneigentum zählt nach wie vor zu den großen Lebenszielen vieler Menschen. Die Lebensqualität in einem Eigenheim wird als deutlich höher eingeschätzt. Dabei handelt es sich um ein subjektives Empfinden. Tatsache ist aber, dass wegfallende Mietzahlungen vor allem im Alter eine spürbare finanzielle Erleichterung darstellen und somit mehr Mittel für andere Ausgaben zur Verfügung stehen“, so Mag. Manfred Url, Generaldirektor der Raiffeisen Bausparkasse. Eigentumswohnungen und –häuser machen sich so vielfach bezahlt. Gerade in einem stark ausgeprägten und anhaltenden Niedrigzinsumfeld, wie es derzeit herrscht, sind Investitionen in den persönlichen Wohnwunsch daher eine sinnvolle Option. „Die hohe Planungssicherheit einerseits und der besonders günstige Zinssatz andererseits sind die starken Argumente für unsere neue Produktvariante. Wir kommen damit dem Kundenwunsch nach langfristigen Fixzinsdarlehen in Kombination mit den Vorteilen der aktuell niedrigen variablen Zinssätze nach. Denn auch bei einer flexiblen Verzinsung gilt der Bauspar-Grundsatz des Schutzes vor einem starken Zinssatzanstieg; schließlich verfügen alle Bauspardarlehen über eine kostenlose Zinssatzobergrenze für 20 Jahre ab Darlehenszuteilung“, erläutert Url.

Schutz afrikanischer Wälder
Pro im Kampagnenzeitraum 30. Jänner bis 31. März 2017 aufgenommener grundbücherlich besicherter Bausparfinanzierung werden jeweils 30 Bäume in einem Klimaschutzprojekt im afrikanischen Simbabwe für drei Jahre geschützt. In diesem Zeitraum können die Bäume eine ganze Tonne CO2 aufnehmen und leisten somit einen wesentlichen Beitrag zur allgemeinen Lebensqualität. Kunden erhalten nach Abschluss ihrer Finanzierung eine Urkunde über den gemeinsamen Beitrag zum Klimaschutz. Die Entscheidung auf dieses konkrete Forstprojekt fiel aufgrund unterschiedlicher Motive. Die geplanten Maßnahmen ermöglichen eine signifikante Steigerung der Lebensqualität der Bevölkerung vor Ort, sichern Arbeitsplätze, ermöglichen Umweltbildung und schützen Fauna und Flora in der Region. Darüber hinaus kommt der konkrete Beitrag zum Klimaschutz dem gesamten Planeten zugute. Vor allem aber sind es die Parallelen zum Finanzierungsziel, die die RBSK mit diesem Projekt verbinden: Lebensqualität und Lebensraum nachhaltig zu schaffen und zu bewahren.

Wachsendes Baumbarometer
Um den Fortschritt der Klimaschutzinitiative transparent darzustellen, wird auf der Website www.bausparen.at/klima der jeweils aktuelle Stand der erworbenen CO2-Zertifikate in Form der geschützten Bäume grafisch dargestellt. Darüber hinaus lassen ein Video und allgemein aufbereitete Informationen mehr über die Thematik CO2-Ausstoß und Konsequenzen des Klimawandels erfahren.

Wohnwünsche planen und kalkulieren
Um Wohnträume zu realisieren, unterstützt die Raiffeisen Bausparkasse ihre Kunden über zahlreiche Kanäle. Zusätzlich zur individuellen Beratung in den Raiffeisenbanken und den auf Wohnbau spezialisierten WohnTraumCentern stehen hilfreiche Online-Tools auf der Website www.wohnen.raiffeisen.at zur Verfügung. So helfen der Lebenstraumplaner, der Finanzierungs- und der Energiesparrechner, der Immopreis- sowie der Förderatlas Vorhaben genauer zu planen und zu berechnen.


* Die FixFlex Bausparfinanzierung besteht aus zwei grundbücherlich besicherten Zwischendarlehen (eines mit variablem und eines mit 10 oder 20 Jahre fixem Zinssatz) mit gleicher Laufzeit. Bei Aufnahme dieser Finanzierung in der Zeit vom 30. 1. bis 31. 3. 2017 wird, sobald beide Darlehen zur Gänze ausgezahlt sind, jedem Darlehen ein Betrag in Höhe der dann gültigen monatlichen Rate gutgeschrieben.

Monika Riedel

Leiterin PR Österreich | Pressesprecherin
Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9, 1030 Wien
Tel: +43-1-71707-8787
monika.riedel@rbinternational.com
Zum Kontaktformular